MEWA_CZ_Scheck.jpg

MEWA unterstützt das wohltätige Angel Camp 2020

Damit Kinder ins Sommercamp fahren können

Damit Kinder ins Sommercamp fahren können

Damit auch Kinder, die in finanziell schwierigen Situationen leben, in die Ferien fahren können, unterstützt MEWA das Angel Camp 2020. Im Juli überreichte Antonín Krejčí, Geschäftsführer unserer tschechischen Niederlassung, einer Vertreterin der wohltätigen Organisation Mezinárodní vězeňské společenství (Internationale Gefängnisgemeinschaft) einen Scheck in Höhe von 8.000 Kronen, das sind rund 325 Euro.



Die Organisation verwendet das Geld für die Durchführung des diesjähriges Sommercamps für jene Kinder, deren Mutter oder Vater sich in Haft befindet. Die Kinder können so in ihrer schwierigen Lebenssituation eine Woche in einer Atmosphäre voller Akzeptanz, Liebe und Vertrauen verbringen. Die soziale Verantwortung und aktive Teilnahme an wohltätigen Projekten gehören seit über 100 Jahren zu den Grundwerten der Gesellschaft MEWA.