Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Durch Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Details entnehmen Sie hier.

_AB_4958.tif

Wer kümmert sich um die Wäsche?

Hausarbeit ist ungleich verteilt

Hausarbeit ist ungleich verteilt

Nicht mal ein Drittel aller Männer beteiligt sich täglich an der Hausarbeit. Laut einer aktuellen Untersuchung von Eurostat und dem Statistischen Bundesamt arbeiten nur 29 Prozent der deutschen Männer regelmäßig im Haushalt mit*. Mehr als doppelt soviel, nämlich 72 Prozent der befragten Frauen gaben dagegen an, sich regelmäßig um den Haushalt zu kümmern.

Blickt man über die Landesgrenzen, sieht es nicht viel besser aus: Der Anteil der Männer, die täglich Arbeiten im Haushalt übernehmen, liegt europaweit bei 34 Prozent, während es bei den Frauen 79 Prozent sind.

Manche waschen neben der privaten auch Arbeitskleidung zu Hause. Wir finden: Das muss nicht sein! Nutzen Sie das Textilsharing-Konzept und überlassen Sie MEWA das Waschen – und darüber hinaus die komplette Versorgung mit Betriebstextilien! Denn Textilsharing heißt: Textilien nutzen statt besitzen – und immer dann frisch und sauber zur Verfügung haben, wenn Sie sie brauchen. 

#textilsharing #sharingfactsbymewa #nutzenstattbesitzen#gutenachrichtfürmutti #fragmutti

(*Quelle: Anteil der Erwachsenen, die täglich kochen und/oder Hausarbeit verrichten, Statista, 2019, https://bit.ly/2VQsgL8)