Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Durch Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Details entnehmen Sie hier.

Von Schweißerschürze bis Seidenschal

Pünktlich zum Herbst erscheint die neueste Ausgabe des Markenkatalogs für Arbeitsschutz „World Wide Work by MEWA“. Das Motto: Frauen in der Arbeitswelt. Und das ist nicht zufällig gewählt. „Die Zahl der Frauen, die modische Berufskleidung und funktionales Zubehör suchen, ist deutlich gestiegen“, erklärt Margharet Feldgiebel, Geschäftsführerin des Bereichs Arbeitsschutz der MEWA Gruppe. „Dieser Entwicklung tragen wir mit dem aktuellen Katalog Rechnung.“ Das Angebot für die weibliche Zielgruppe wurde daher erweitert. So gibt es u. a. neue Softshellhosen im Damenschnitt, noch mehr taillierte Jacken und eine größere Auswahl an Sicherheitsschuhmodellen für Damen. Das gesamte Sortiment für Männer und Frauen umfasst rund 5.000 Artikel, von Arbeitsschutzartikeln über Business Wear bis Outdoortextilien.

Einzigartig bei World Wide Work by MEWA ist die Vielfalt an bekannten Marken aus Europa, die der Katalog vereint:

  • Von Ansell, Elten, Helly Hansen über Hakro, Honeywell, Korsar bis Puma sind alle großen Namen der Branche versammelt.
  • Neu im Angebot ist der französische Hersteller Jallatte.
  • Zu finden sind viele innovative Technologien, z. B. Arbeitsschuhe mit Federungen aus dem Sportbereich oder Sicherheitshandschuhe für praktisch jede Anforderung – von Schnittschutz bis elektrostatische Entladung.

Arbeitsschutz im Rundum-sorglos-Paket

Das Angebot von World Wide Work by MEWA unterscheidet sich von anderen Bestellkatalogen auch durch die Fachkompetenz, die der traditionsreiche Berufskleidungsexperte MEWA bietet. Zudem ist das Unternehmen europaweit aufgestellt und kann so, von allen Standorten aus, gleichbleibend hohe Qualität und Lieferfähigkeit auch in Spanien, Belgien oder Ungarn sicherstellen. Welches Produkt eignet sich für welchen Einsatz? Wie gibt eine Firma ein gutes Gesamtbild ab, und zwar flächendeckend? Die Kundenberater von MEWA wissen darauf eine Antwort, weil sie den Bedarf kennen.

Kunden, die das Dienstleistungsangebot von MEWA bereits nutzen, finden im Angebot von „World Wide Work by MEWA“ farblich passende Ergänzungen zu ihrer Berufs- oder Schutzkleidung im Full-Service. Auch die individuelle Bedruckung oder Bestickung von Kleidungsstücken mit Firmenname oder -logo ist möglich. So können verschiedene Teams eines Unternehmens komplett und farblich stimmig ausgestattet werden: Arbeitskleidung in der Produktion, Schutzausrüstung für gefährliche Tätigkeiten, Businesskleidung im Management, inklusive aller benötigten Details von Schutzbrille bis Seidenschal.

Bei der Firma Felder, Löttechnik in Oberhausen, hat man diese Vorteile erkannt: „Wir sind von Kopf bis Fuß auf MEWA eingestellt“, so Tanja Sell Einkäuferin bei Felder. „Alle Mitarbeiter tragen Arbeits- bzw. Schutzkleidung von MEWA. Den Rest bestellen wir im Katalog. Bei den Arbeitsschuhen sind unsere Mitarbeiter sehr wählerisch – die Männer übrigens mehr als die Frauen. Sie tragen gern die allerneuesten Modelle aus dem WWW-Katalog“.

Alle Artikel sind in Deutschland innerhalb von 24 Stunden, in den Nachbarländern in 72 Stunden lieferbar. Der Katalog kann über die MEWA Website (http://www.mewa.de/kontakt/katalogbestellung/) bestellt werden.

Ihr Ansprechpartner

Frau Vanessa Jung

MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG

John-F.-Kennedy-Straße 4

65189 Wiesbaden

Frau Bonni Narjes

Media Contor – Agentur für Kommunikation