Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Durch Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Details entnehmen Sie hier.

Fotolia_246344232_XXL.jpg

Karrierenews

Menschen. Werte. MEWA

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Immer auf dem Neusten stand bleiben

Finden Sie auf dieser Seite unsere Messe- und Veranstaltungstermine, sowie unsere aktuellsten Posts:

Gibt es Neuigkeiten bei MEWA? Was verändert sich durch die Digitalisierung? Worauf sollten Sie bei Ihrer beruflichen Entwicklung achten? Auf welchen Messen und Veranstaltungen können Sie uns persönlich treffen? Die Arbeitswelt von MEWA ist spannend, facettenreich und immer in Bewegung. Hier bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Wissenswertes zum Thema
zukunft-ausbildung.jpg

Besuchen Sie uns auf der Zukunft Ausbildung!

Hier sind wir zu finden:

24. August 2019
10:00 Uhr - 14:00 Uhr

Oberstufenzentrum Königs Wusterhausen

Brückenstraße 40
15711 Königs Wusterhausen

Mehr erfahren

Besuchen Sie uns auf der Hamelner Ausbildungsmesse

Hier sind wir zu finden:

20. September 2019
8:00 Uhr - 15:00 Uhr

21. September 2019
10:00 Uhr - 15:00 Uhr

Rattenfänger-Halle Hameln

Mühlenstraße 17
31785 Hameln

Mehr erfahren
Hameln-Ausbildungsmesse-big.png

a-zu-b2019.jpg

Besuchen Sie uns auf der A-Zu-Bi! Neuburg 2019

Hier sind wir zu finden:

12. Oktober 2019
9:00 Uhr - 14:00 Uhr

Parkhalle am Ludwig-Thoma-Platz

Ludwig-Thoma-Platz 3
86633 Neuburg

Mehr erfahren

MEWA Rückkehrerin Antje Schneider im Interview

01
Dürfen wir vorstellen: Antje Schneider

Antje Schneider kam nach einem Arbeitgeberwechsel zurück zu MEWA. Warum sie ging und wieder zurückkam erfahren Sie im Interview:

 

Wann waren Sie zuerst bei MEWA beschäftigt? Wann kehrten Sie zurück?
Ich kam 2010 zu MEWA, blieb 3 Jahre und verließ das Unternehmen im Jahr 2013. Meine Rückkehr war im September 2015.

Welche Stelle im Unternehmen hatten Sie vor Ihrem Austritt, welche aktuell?
Angefangen habe ich als Leiterin Organisation Vertrieb, jetzt bin ich Personalreferentin DACH mit Schwerpunkt Personalentwicklung und Training.


Wie haben Sie die Rückkehr zu MEWA erlebt?
Zurückkommen war wie nach Hause kommen, sehr herzlich und mit vielen bekannten Gesichtern.

Haben Sie einen Rat für ehemalige Mitarbeiter, die gerne wieder einsteigen würden?
Behalten Sie das Unternehmen im Auge, es ergeben sich immer wieder neue Positionen. MEWA erfindet sich immer wieder neu, wodurch auch immer viele verschiedene Stellen entstehen.

Warum denken Sie, sind ehemalige Mitarbeiter wertvoll für MEWA?
Der MEWA Cosmos ist komplex und gerade ehemalige Mitarbeiter wissen, wie die Strukturen und Abläufe sind. Ihnen fällt es leichter, sich wieder einzufinden. Zudem kann man Wissen, das man extern gesammelt hat, schnell in die MEWA Welt duplizieren und ist so erfolgreicher als Kollegen, die sich erst mit der Kultur und Struktur des Unternehmens bekannt machen müssen.


Wir sind froh, dass Antje Schneider den Weg zurück zu MEWA gefunden hat und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Sven Kiemes über MEWA als Chancengeber

02
Dürfen wir vorstellen: Sven Kiemes

Vom Azubi zum Master-Student und jetzt Gruppenleiter in der IT

 

Wie war Ihr bisheriger Werdegang bei MEWA?
2002 begann ich die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration als erster Auszubildender in der IT überhaupt. Noch vor Abschluss der Ausbildung begann ich den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik an der heutigen DHBW Mannheim. Nach dem Bachelor folgte der Masterabschluss.
Angestellt war ich währenddessen im Finanzcontrolling Prozesse & Qualitätsmanagement. Nach einer Umstrukturierung kam ich zur IT und wurde dort 2018 Gruppenleiter.

Wie haben Sie die Ausbildung und das Studium bei MEWA erlebt?
Ich habe meine gesamte Ausbildung sehr positiv erlebt, deshalb bin ich auch heute noch gerne bei MEWA. Dadurch, dass ich damals der erste Auszubildende und der erste Student überhaupt in der IT war, konnte ich die Ausbildung von Anfang an mitgestalten, da es noch keinen festen Plan gab.

Warum können Sie Ausbildung und Studium bei MEWA Interessenten empfehlen?
Ausbildung und Studium sind qualitativ sehr hochwertig, die Inhalte werden auf die Auszubildenden/Studenten je nach Interesse individuell zugeschnitten. Kurz gesagt: es gibt kein Schema F, nach welchem Ausbildung oder Studium ablaufen.

Warum können Sie MEWA als Arbeitgeber empfehlen?
Ich bin überzeugt von MEWA als grundsolidem Unternehmen, das nicht nur auf Profit aus ist, sondern dem auch seine Mitarbeiter wichtig sind. Es wird nicht nur in Quartalen und Zahlen sondern langfristig in die Zukunft gedacht. Das macht MEWA aus.